Produktion

Auf einer Fläche von 12.500 Quadratmetern produziert Carbox am Standort Achim bei Bremen. Dort stehen modernste Produktionsanlagen, auf denen z.B. Kofferraum-Formschalen (Carbox Form) vollautomatisch und in sehr kurzer Taktzahl hergestellt werden können. Es ist eine der besten und schnellsten Maschinen weltweit dieser Art, die exakt auf diese Produktion angepasst wurde.

In der Produktion zeigen sich die Erfolge der engen Zusammenarbeit aller Unternehmensbereiche: Da schon bei der Entwicklung des jeweiligen Werkzeugs neben dem Vertrieb auch die Mitarbeiter aus der Produktion integriert sind, gibt es keine bösen Überraschungen. Alles läuft nach Plan – ohne Stillstand, schnell und präzise. 

„Wir können aber auch kleine Losgrößen bis zu einem Stück produzieren“, sagt Stefan Bellinger. Große Mengen vollautomatisch, Kleinstserien in effektiver Handarbeit – Carbox kann beides. Ständig werden neue Autos mit neuen Kofferräumen vorgestellt. Und ebenso oft baut Carbox neue Formen dafür, um die Wünsche der Kunden zu erfüllen. Schnelligkeit ist dabei keine Hexerei. Aus einer großen Sortimentstiefe werden die Kunden so schnell beliefert, weil ein spezielles, ausgereiftes System bei Carbox dafür sorgt. Auch das kann kein anderer so gut. „Wir wollen nicht nur schneller am Ziel sein als andere, sondern auch besser sein“, erklärt Stefan Bellinger.